Was kannst du

Du musst immer an dich und dein Fähigkeiten glauben!

Das ist leicht gesagt, aber in der Praxis etwas schwer umzusetzen. Ich weiß! Aber wer ständig nur an sich selbst und seinen Fähigkeiten zweifelt, der wird in seinem Leben längst nicht so viel erreichen wie jemand der überzeugt ist und selbstbewusst!

Mach dir einmal Gedanken darüber. Überlege dir was du kannst. Was sind deine Fähigkeiten und Eigenschaften? Was macht dir besonders Spaß, worin bist du besonders gut? Schreib alles auf und zwar jedes winzige Ding! Es ist nämlich wichtig, dass du an dich glaubst um deine Ziele zu erreichen! Wie sollst du denn etwas durchziehen, wenn du immer nur an dir zweifelst? Das führt nur dazu, dass du dich indirekt selbst demotivierst und so lenkst du deine Kraft in die völlig falsche Richtung!

Also, heute fokussierst du dich auf alles, was du gut kannst!

Außerdem befolgst du diese Punkt, um dein Selbstwertgefühl etwas zu stärken. Das wird einem nämlich nicht in die Wiege gelegt, das muss man lernen.

Komplimente annehmen

Freu dich darüber, wenn dir jemand ein Kompliment macht und sag fröhlich Dankeschön statt es herunter zu spielen. Wir neigen dazu ein Kompliment nicht wirklich anzunehmen und drücken uns so unbewusst runter.

Hör sofort auf dich mit anderen zu vergleichen

Nichts macht unser Selbstwertgefühl so kaputt wie das ständige Vergleichen mit anderen Mädels. Warum denken wir ständig alle anderen wären schöner oder erfolgreicher? Vergleiche dich nicht mit anderen, sondern sieh dich als genauso toll und schön an. Konzentriere dich auf deinen Weg und dein Ziel und verschwende nicht unnötig Zeit damit, das Leben anderer zu beurteilen.

Nicht so kritisch

Versuche dich selbst nicht so sehr zu kritisieren. Wir sind gut darin uns selbst sofort zu verurteilen, wenn wir etwas falsch machen oder mal etwas daneben geht. Versuche dir vorzustellen, wie du in dieser Situation mit deinem besten Freund umgehen würdest. Behandle dich gut, gesteh dir Fehler ein und merke dir dass du daraus nur lernen und wachsen kannst!

Mach das, was du liebst!

Und zwar oft! Das, was du gerne machst und liebst erfüllt dich mit Glück und Zufriedenheit. Mach es so oft du kannst. Sei auch mal egoistisch und gönn dir etwas. Es ist wichtig, dass du dich auch mal um dich kümmerst und nicht nur auf andere schaust! Das nennt man gesunden Egoismus und den braucht es hier und da!

Ich hoffe du kannst diese Punkte umsetzen und vergiss bitte nicht, die Liste mit den Eigenschaften zu schreiben! Häng sie dir auf, sodass du immer wieder daran erinnert wirst wie toll du bist!

Verfasst von

Hi, ich freue mich, dass du auf meiner Seite gelandet bist. Mein Name ist Doreen, ich bin 29 Jahre alt und Mama einer kleinen Tochter. Und ich bin alleinerziehend. Meine Tochter ist meine größte Motivation, mein Antrieb. Und ich will ihr größtes Vorbild sein, auch in Sachen Fitness. Aber vor allem will ich ihr zeigen, dass es wichtig ist sich selbst zu lieben! Wünsche euch viel Spaß auf meiner Seite! Liebe Grüße Doreen & Bella